Akima1

Akima – James Blond

Retriever-SoKo hat es sich zur Aufgabe gemacht, für jeden ihrer Schützlinge das weltbeste zu Hause zu finden. Für Akima haben wir es gefunden. Keiner hat geahnt, dass sich die familiäre Situation ändern würde. Die Koffer gepackt und ab in ein kuscheliges Pflegekörbchen. Nach der Ankunft wurde eine kleine Runde zum Pfoten vertreten gedreht. Dabei lernte Akima seinen Pflegebruder Balu kennen, ein schwarzer Labrador Retriever. Das Essen schmeckte gleich, und die Kuscheleinheit wurde auch gleich in vollen Zügen genossen. Irgendwie schien Akima schon immer dort gewesen zu sein. Als Pflegefrauchen ins Büro fahren wollte, stand Balu wie selbstverständlich in der Garage und wollte mit. Eigentlich war das an dem Tag nicht so geplant, sollte er doch Akima Gesellschaft leisten. Kurz überlegt, einen Versuch war es wert. So ging es auf - früher als geplant für Akima zusammen mit Balu ins Büro. Und von einem Büro-Profi wie Balu kann man viel lernen. Vor allem, dass Büroschlaf sehr gesund sein soll! Nach gerade einmal 48 Stunden hatte James Blond alle um die Pfoten gewickelt. Und ganz leise wurde über ein Weihnachtsgeschenk nachgedacht.

Nach gerade einmal einer Woche wurde ein kleines Weihnachtsmärchen wahr. Akima hatte seine weltbeste Familie gefunden, und darf die Koffer ausgepackt lassen.

Lieber Akima, mit Deiner lieben Art hast Du die Herzen im Sturm erobert. Wir wünschen Dir und Deiner Familie viele schöne Jahre zusammen.  

Akima2