emi-1

 

Emi – mit Sam ein Schoko-Duo

Ding Dong, guten Tag! Mein Name ist Emi, und ich hatte eine Reservierung für ein Pflegekörbchen. Sehr gern, komm herein, Luca und Jule warten schon gespannt auf dich.


Die hübsche Schokoline hat sich die ersten Tage alles in Ruhe angeschaut. Man muss ja erst einmal gucken, wie das hier so läuft. Die ersten Spielaufforderungen von den Pflegegeschwistern wurden erst einmal ignoriert. Nach einer Woche sah das alles schon anders aus. Jetzt war Emi es, die gleich morgens nach der ersten Gassirunde auf die beiden zuhüpfte und dabei lustige Laute von sich gab. Die Schokoline ist eine echte Traumhündin und sehr gut erzogen. Luca war froh über die Unterstützung, brauchte er sich doch nicht mehr alleine um das junge Wuselmonster Jule kümmern. So eine Erziehung ist nicht einfach, und zu zweit klappt das viel besser. Hinter dem Garten gibt es einen Bach. Nach einem ersten zaghaften Versuch, gab es kein Halten mehr. Labbi-Wasserprüfung bestanden!


Emi hat ihre Zeit im Pflegekörbchen genossen, freute sich aber, jetzt in ihre eigene neue Familie zu ziehen. Dort ist sie nicht alleine, ihr Labradorbruder Sam, hat sie freundlich in Empfang genommen.


Viele schöne Abenteuer mit dem Schoko-Duo!

 

emi-2