Jim

Jim – der kleine Spitzensportler

Hey, hallo liebe Retriever-Soko Fans! Wenn ich mich mal kurz vorstellen darf, ich bin Jim, ein Labrador Retriever Rüde und 18 Monate alt. Aus gesundheitlichen Gründen meiner Familie bin ich in ein Pflegekörbchen bei der Soko gezogen.

Gleich in den ersten Tagen habe ich viel erlebt, lange Spaziergänge und ein Besuch an einem See. Irgendwie waren meine Pflegeeltern wohl enttäuscht. Bin ich doch nur zögerlich mit den Pfoten ins Wasser. Irgendwie habe ich gehört, dass ich ja ein Labbi bin und die sind eigentlich verrückt nach Wasser. Okay, so ganz unangenehm war es doch nicht, bin beim nächsten Mal schon bis zum Bauch ins Wasser. Im Moment soll ich ja noch in meiner „Jungspund“ Phase sein. Da haben wir noch ein wenig Training vor uns. Mal schauen, wie ich mich als Schüler mache. Auf jeden Fall üben Pflegeherrchen und ich schon für so eine „Tour de France“. Dann geht es ab mit dem Fahrrad auf Abendrunde. Danach bin ich zwar ziemlich platt, aber schlafen kann ich dann richtig gut und träume vom gelben Trikot.

Auf jeden Fall scheine ich mich von meiner besten Seite gezeigt zu haben. Da wir alle zusammen so ein tolles Team sind, darf ich für immer hier bleiben. Das ist super, kann doch Herrchen nicht alleine lassen mit dem Training auf dem Fahrrad, einer muss sich ja darum kümmern. Jetzt freue ich mich auf viele schöne Abendteuer mit meiner Familie! Danke, liebe Soko, dass ich so eine tolle Familie bekommen habe.

jim1