Julie – erobert acht Herzen

Vor zwei Wochen hat Julie, eine ehemalige Zuchthündin, ihr Pflegkörbchen bei Retriever-Soko aufgeschlagen.

Die liebe und freundliche Schokoschnute bekam fünf Pflegegeschwister an ihre Seite. Das war ganz nach ihrem Geschmack. Mit ihren neun Jahren gehört Julie noch lange nicht in die Senioren-Gruppe. Toben und Spielen sind ihre größten Leidenschaften und bei so vielen Pflegegeschwistern ist immer einer dafür zur Stelle.

Die Schokoschnute schaffte es sogar, die heimliche Chefin des Rudels, eine Beagle-Dame, um die Pfote zu wickeln. Und das ist nicht leicht!

Leider wurde eine ihrer Pflegeschwestern krank, Julie zeigte sich aber als liebevolle Krankenschwester und wich nicht von ihrer Seite. Jetzt gab es keinen Grund mehr, warum Julie noch einmal umziehen sollte. Der Familienrat, inklusive aller Hunde haben abgestimmt.

Das Ergebnis war eindeutig: 3 x Ja  und 5 x wuff wuff stimmten dafür. Es gab keine Gegen- oder Enthaltungswuffs.

Liebe Julie, genieße es in Deinem Rudel und habe noch viele schöne Jahre!