Lacy1

Lacy – Anlauf ins neue Leben


Anlauf, und plumps, da war sie. Lacy, eine blonde Labradorhündin von fünf Jahren wurde aus der Zucht entlassen. Mutig, entspannt und ohne Angst stiefelte sie in ihr Pflegekörbchen.
Es war so, als wenn sie ihre Vergangenheit hinter sich gelassen hat. Neugierig auf das, was sie erwartet. Ihr leichtes Übergewicht sollte sie dabei nicht stören, alles genau zu erkunden.
Sie tobt und spielt gerne mit dem Ball. In das bereits vorhandene Rudel wurde sie ohne Probleme aufgenommen. Beim Treffen mit anderen Hunden sind Rüden kein Problem. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Steckt in ihr vielleicht eine kleine Diva? Mit dem Namen Lacy tat sich die Pflegefamilie schwer. Die Suche nach einem neuen Namen gestaltete sich als sehr kreativ. Vorschläge wie Trulla, Gerda oder Uschi waren nicht gerade die Favoriten. Es ergab sich dann wie von selbst, dass aus Lacy eine Daisy wurde.
Das Pflegeherrchen und Daisy sind ein gutes Team. Sie weiss genau, wie sie ihn um die Pfote wickeln kann. Bei dem Charme kann man einfach nicht Wiederstehen. Zusammen mit Debby, Lewis und Lennox bildet sie das neue Glückskleeblatt, und darf den Koffer in der Ecke stehen lassen.


Liebe Daisy, wir wünschen Dir weiter ganz viel Freude und Spaß in Deinem neuen Leben!

Lacy2