Luna – es kann losgehen

Ein Teammitglied wurde auf eine schwarze Labbi-Dame aufmerksam gemacht. Luna kam als Welpe in  ihre Familie. Nach 10 Jahren musste sie sehr schweren Herzens aus familiären Gründen abgegeben werden.

Luna bekam bei Retriever-Soko ein Pflegekörbchen. Sie zeigte sich als lebensfrohe und liebevolle Hündin, aber sie brauchte ein paar Tage, sich um- und einzugewöhnen. Das Verwöhnprogramm im Pflegekörbchen machte ihr die Umstellung leicht.

Es gab da aber  noch das Projekt „Sommerfigur“, es sollte ein bisschen am Gewicht von Luna gearbeitet werden. Die tägliche Wassergymnastik im nahegelegenen See war nicht das Problem, denn als eine typische Labbi-Dame ist Wasser ihr Element. Nur… das mit dem weniger Futter- seufz!

Die Fitness wurde immer besser und auf der Waage zeigte sich auch der Erfolg. Super Luna, der Sommer kann kommen.

Noch bevor der Sommer kommt, hat Luna nun ihre eigene neue Familie gefunden! Luna lebt jetzt mit drei weiteren Labbi-Damen zusammen, da wird es bestimmt nicht langweilig.

Liebe Luna-Maus, wir wünschen Dir alles Liebe in Deiner neuen Familie, hab Spaß und ganz viel Freude!