mailin klein

Mailin – schwarzes Gold

Hallo liebe Retriever-SoKo Fans, darf ich mich kurz vorstellen? Mein Name ist Mailin, und ich bin eine dreijährige Labrador Retriever Hündin. Man hat mir ein Pflegekörbchen gegeben, da ich aus der Zucht entlassen wurde. Meine Pflegegeschwister sind die beiden Golden Alex und Nala, die mag ich, und sie mögen mich. Man sagt, ich bin eine ganz freundliche und liebe Hündin. Wenn ich etwas nicht kenne, bin ich aber doch vorsichtig. Lieber mache ich kleine Schritte nach vorne. Leider habe ich ein kaputtes Knie, irgendwas mit Kreuzband oder so. Damit es mir besser geht, meint Pflegefrauchen, muss ich abnehmen. Okay, wenn sie das meint, aber immer daran denken, ein Labbi hat immer Hunger! Zusammen haben wir das gut hinbekommen. Die Waage zeigt nun 10 kg weniger an. Man, sind wir ein gutes Team! Die Gymnastiktante ist auch stolz auf mich. Falls ich doch noch irgendwann eine OP für mein Knie brauche, ist es dann viel einfacher für mich. Grundkommandos waren mir bisher fremd. Zusammen mit Alex und Nala habe ich aber schon viel gelernt und laufe locker an der Leine. Man, es gibt so viel zu entdecken. Von Nala habe ich mir das Apportieren abgeschaut. Pflegefrauchen hat nicht schlecht gestaunt, als ich ihr den Ball wiederbrachte.

In mir schlummern noch ganz viele Überraschungen. Tja, und was soll ich Euch sagen…

irgendwie muss ich mich vorbildlich verhalten und alle um meine Pfote gewickelt haben. Auf jeden Fall darf ich für immer bei Alex und Nala bleiben. Ich glaube, die beiden hätten Protest eingelegt, wenn ich hätte wieder ausziehen müssen.

Jetzt freue ich mich auf ganz viele schöne Abenteuer in meiner Familie!

Liebe Grüße Eure Mailin, wuff wuff !  

 

mailin2 klein