Nelly2

Nelly – im neuen Leben angekommen

Das hübsche blonde Labradormädchen kam mit drei Jahren zu Retriever-SoKo. Sie zog in ein Pflegekörbchen mit Bleibeoption. Alle waren sehr gespannt, ob Nelly es schaffte, ihre Pflegefamilie um die Pfote zu wickeln. Als Zuchthündin hatte sie bisher nicht viel kennengelernt. So war sie am Anfang nicht ganz stubenrein, was aber nach kurzer Zeit kein Problem mehr war. Eine Fußmatte hat sie zerkleinert, es wird vermutet, dass die Fußmatte Nelly angreifen wollte. Beweise gab es leider keine. Da sie so viel erlebte, das sie bisher nicht kannte, wurde bei Unsicherheit erst einmal alles angebellt. Egal ob Fernseher, Standuhr oder Kamin. Nelly ist sehr anhänglich und Kinder mag sie auch. Beim Tierarzt mussten ihre Ohren behandelt werden, die leider stark entzündet waren. Das hat Nelly super gemeistert.

Den großen Garten genießt sie in vollen Zügen.

Die Herzen flogen auf beiden Seiten hin und her. Nelly hat es geschafft und ihre Familie um die Pfote gewickelt. Die Karte mit der Bleibeoption wurde gezogen. Hier passt alles perfekt zusammen.

Liebe Nelly, genieße Dein neues Leben, und hab viele schöne Jahre!

Nelly