pele

Pele – Dickkopf mit Herz

Golden Retriever Rüde, 18 Monate, wuscheliges weißes Fell, etwas unsicher, sucht eine neue Familie. So wurde Retriever-SoKo auf Pele aufmerksam. Aus familiären Gründen sollte Pele noch einmal einen neuen Anfang starten in ein glückliches schönes Retriever-Leben. Stufe Eins dazu war ein Pflegekörbchen bei Retriever-SoKo. Der Start war durch die Unsicherheit von Pele nicht ganz leicht. Mal wurden Artgenossen freundlich begrüßt, und im nächsten Moment war er nicht mehr so freundlich. Die Zweibeiner wurden auch schon einmal angeknurrt, wenn es nicht nach seinem Kopf ging. Ein echter Jungspund-Dickschädel mit einem hohen Kuschelpotenzial! Die anfängliche Angst vor lauten Geräuschen legte sich schnell. Pele bekam von seiner Pflegefamilie Liebe um wachsen zu können und Sicherheit, die ihm den richtigen Weg zeigte. Jeden Tag wurde ein bisschen trainiert. Leinenführigkeit, Autofahren, Umgang mit Artgenossen. Da es mit dem Autofahren gut klappte, konnte auch die Schwimmfähigkeit von Pele ausprobiert werden. Ein echter Retriever-Hund mit Seepferdchen-Abzeichen. Das schönste war, dass sich das Zusammenleben mit seinem Pflegebruder immer mehr entspannte. Rüden sind nämlich nicht so sein Ding, er ist eher der Frauentyp ;o).

Stufe Zwei, Retriever-SoKo hat für Pele ein Traumzuhause gefunden. Ein Prinzenplatz mit viel Zeit zum Trainieren und Kuscheln. Wir wünschen Euch viele tolle Jahre!

pele2