Timmy – endlich einfach nur angekommen

Timmy kam mit 10 Monaten zu Retriever-Soko. In seinem jungen Leben hatte er schon einige Familien kennen gelernt. Leider wurde Timmy immer wieder kurz danach ans Tierheim abgegeben. Er bekam bei der Soko ein erfahrenes  Pflegekörbchen mit drei Pflegegeschwistern.

Hinter seiner Unsicherheit zeigte sich ein Jungspund, der gerne apportiert und einfach nur geistig ausgelastet werden möchte. Autofahren gehörte nicht gerade zu der großen Leidenschaft. Aber mit ein bisschen üben, unterstützt mit Leckerlies, ist das mittlerweile kein Problem mehr.  Ach ja, ein großes Hobby von Timmy hätten wir fast vergessen! Kuscheln und Schmusen steht auf seiner Liste ganz weit oben.

Jetzt hat Timmy letzte Woche seinen ersten Geburtstag gefeiert. Das schönste Geschenk kam zwei Tage später. Er hat sein Körbchen gepackt und ist in seine neue Familie gezogen! Alleine ist er dort nicht, er hat einen 13-jährigen Rüden an seiner Seite. Da kann jung von alt sehr viel lernen!

Timmy, wir wünschen Dir ein tolles langes Leben in Deiner Familie. Es gibt noch soviel zu  erleben, viel Spaß dabei!